PHŸTOCOMM.® -PRODUKTE tragen das Deutsche-GMP-Qualitäts-Siegel.
Unsere Heilkräuter für Ihre Gesundheit!

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



PHŸTOCOMM.® QUALITÄT:



Um für den Patienten einen optimalen Heilungsprozess zu gewährleisten, sind neben der kompetenten Betreuung qualitativ hochwertige Kräutergranulate eine der Grundvoraussetzungen.
Unsere Granulate werden nach strengsten Qualitätsrichtlinien in Taiwan produziert und werden auch vor Ort in den Universitätskliniken mit großem Erfolg verwendet.

Unsere Granulate weisen besondere Eigenschaften auf:
Granulat ist nicht gleich Granulat
Auf den ersten Blick ähneln sich die Granulate, jedoch unterscheiden sie sich im Wesentlichen auf den zweiten und daher wichtigeren Blick in der Herstellung:

  • Es beginnt bereits mit den firmeneigenen Anbauflächen, oder ob Ware dazugekauft wird.
    Sämtliche PhÿtoComm.® -Kräuter wachsen auf herstellereigenen Plantagen mit der Gewährleistung, dass die Kräuter zur richtigen Zeit geerntet werden.

  • Des Weiteren werden die Kräuter nicht wie bei anderen Herstellern im Freien getrocknet, sondern in eigens dafür bereit gestellten Glashäusern, wodurch die Kontermination mit Ungeziefer, Nagetieren, Vögeln und deren Exkrementen ausgeschlossen wird.

  • Nach der Trocknung erfolgt die Lagerung in hermetisch abgeschlossenen Kühlhäusern. Vor der Granulierung werden die Kräuter nach dem, im Chinesischen Arzneimittelbuch vorgeschriebenen „PAO ZHI“ - Verfahren, vorbereitet. Diese Grundstoffe werden anschließend in einem aufwendigen, in sich geschlossenen System, zu Granulaten verarbeitet.

  • Als Trägermaterial wird für PhÿtoComm.® ausschließlich gentechnisch freie Maisstärke verwendet.

  • Sämtliche von PhÿtoComm.® vertriebenen Granulate sind auf Schwermetalle, Pestizide, Aflatoxine und Mikrobiologie getestet.

  • Durch dieses aufwendige Procedere erhalten die PhÿtoComm.® - Granulate ihre hervorragende Qualität!





  • Manuelle BIOPHOTONEN-TESTUNG über den AKUPUNKTUR-PUNKTEN

    MODUL 1: Einführung
    04.03. - 06.03.2016
    mehr -->
    Dr Bernd Kostner

    Video Vortrag:
    Kampo-Medizin vs. TCM
    mehr -->
    Der Umrechnungsfaktor 5:1 in der TCM

    Keine geeignete Relation zur Umrechnung von Rohkräuter- in Granulat-Mengen
    mehr -->
    Unbestrahlt!

    Fällt ihnen etwas an diesem Apfel auf?
    mehr -->
    Testsatz im Holzkoffer

    Referenzkoffer für Apotheken
    Kinesiolog. Testsatz für Therapeuten
    mehr -->